Unternehmensgeschichte

Unsere Geschichte

1992

übernahmen die Brüder Herbert & Thomas Feyl den „in die Jahre“ gekommenen KFZ-Betrieb der Firma Springer in der Gutenbergstraße in Heilsbronn und gründeten die Firma Feyl Automobile GmbH. Zum Inventar gehörten damals die Werkstatt-Grundausstattung, einige alte Ölfässer und ein einziger Mitarbeiter (bis heute in der Firma tätig!). Zunächst musste die Werkstatt modernisiert und die Altlasten beseitigt werden.

1995

kam dann der Anbau eines modernen und geräumigen Ausstellungsraumes hinzu.

1997

stieg die Firma Feyl ins Mietwagengeschäft ein und wurde Opel-RENT-Partner. Seitdem wird der Miet-Fuhrpark ständig erweitert und vergrößert.

2001

folgte die Vergrößerung und Umstrukturierung der Werkstatt, es wurde abermals kräftig modernisiert. Auch der Verkaufsplatz wurde in den Folgejahren immer wieder verändert und umstrukturiert.

Immer wieder mussten neue Vorgaben von Opel baulich umgesetzt werden. Auch war und ist es immer notwendig, zu modernisieren, technisch aufzurüsten, so musste z.B. eine Direktannahme und eine 5-Tonnen-Hebebühne eingerichtet bzw. eingebaut werden.

Mittlerweile beschäftigt die Firma Feyl über 20 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen, und mit unterschiedlichen Qualifikationen, so z.B. ein qualifizierter Serviceberater, zertifizierte Techniker und Verkäufer. Durch ständige Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen können diese Qualifikationen immer auf den neuesten Stand gebracht und stetig verbessert werden.

2017

folgt der Einstig in die Wohnmobil-Branche, sowohl Vertrieb als auch Verleih.

2018

wird ein größerer Umbau des Verkaufs- und Ausstellungsraumes folgen, in dem Zug wird auch die Außenfassade komplett erneuert und modernisiert.

Besonders wichtig ist den beiden Geschäftsführern Herbert und Thomas Feyl ein gutes Betriebsklima und die Zufriedenheit sowohl der Beschäftigten, als auch der Kunden.